Montag, 28. November 2011

Screening in Jaisalmer im kleinen Kreis

Wir freuen uns riesig!

Am 25.11.2011 lief der Dokumentarfilm "Manganiars - a traditional musician caste in times of change" zum ersten Mal in der Öffentlichkeit. Vor einem sehr kleinen aber sehr feinen Publikum in Jaisalmer, der Stadt in der die meißten Dreharbeiten entstanden, u.a. vor ein paar Musikern die selbst im Film zu sehen sind.

Es ist ein großes Kompliment für uns, dass alle mit dem Film einverstanden sind, trotz unserer kritischen Betrachtung der Kaste und wie sie damit umgeht, dass ihre Kunst und Ihr Wissen langsam verloren geht.

Wie es dazu kam:
Florian Luxenburger befindet sich mit unserem fertigen Film auf Weltreise und hat kurzerhand eine Zwischenstopp in Jaisalmer eingelegt um zu präsentieren, was exakt an dieser Stelle vor ca. einem Jahr seinen Lauf nahm. Ein schöner Zufall bei dem Ausnahmsweise mal zeitlich alles zusammen gepasst hat.

Für die Deutschlandpremiere gibt es auch schon einen Termin im Januar.
Man wird an dieser Stelle und auf facebook rechtzeitig davon erfahren ...







Kommentare:

  1. Wunderbar. Dann können die Bilder endlich laufen lernen, auch im Rest der Welt.

    AntwortenLöschen
  2. wann kann man dein Meisterwerk in Europa bestaunen ??

    AntwortenLöschen